Handgreiflich danken – Kirche um halb12

Sonntag, den 16. Juli | 11.30 Uhr

Fotos: Jörg Winter

Mit

einem

lachenden

und

einem

weinenden*

Auge

fand

im

Rahmen

der

Edgar-Müller-

Ausstellung

in

Anwesenheit

des

Künstlers

und

ganz

haptisch

erfahrbar

auch

unter

Mitwirkung

der

beiden

Mädchenchöre

der

Durlacher

Singschule

die

Verabschiedung

von Frau

Bettina

Lehmann-Horsch

statt.

(* deshalb das weinende Auge).

Dieser Beitrag wurde unter allgemein, Gemeindeleben, Gottesdienste, Kirchenmusik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.